Neue Termine: Ökumenische Taizé-Andachten im Sommersemester 2022

Donnerstag, 28. April, 20 Uhr in der Stadtkirche
Donnerstag, 19. Mai, 20 Uhr in der Stadtkirche
Donnerstag, 30. Juni, 20 Uhr in der Stadtkirche
- Änderungen vorbehalten -

 

“Right at the depth of the human condition, lies the longing for a presence, the silent desire for a communion. Let us never forget that this simple desire for God is already the beginning of faith.”         - Frère Roger, Taizé

 

Wie an so vielen Orten der Welt finden auch in unserer Studierendengemeinde Andachten nach Art der international ökumenischen Communauté de Taizé (Frankreich) statt. Insbesondere Jugendliche sowie Erwachsene schätzen diese unaufdringliche, meditative Art des Gebets mit den typischen Taizé-Gesängen, die in verschiedenen Sprachen gesungen werden.

Die von Gemeinschaft, Gebet und Stille geprägten Andachten finden einmal pro Monat in der Vorlesungszeit statt und werden von unserer Taizé-Gruppe gestaltet.

Du singst gerne und hast Lust, in unser Taizé-Gruppe mitzuwirken? Dann wende dich an unsere Studierendenpfarrerin Constance Hartung oder die V-Runde (vrunde@esg-jena.de)! Die Taizé-Gruppe trifft sich alle paar Wochen und sucht gemeinsam verschiedene Lieder und Gebete aus, um die Andacht zu gestalten. Wir freuen uns, wenn du dabei bist :).

 

Nacht der Lichter 2016 in der Stadtkirche