ESG Paradiesisch

Wesentlicher Bestandteil der Thüringer Kultur ist das Grillen auf dem Rost. Auch wir grillen mindestens einmal pro Semester in den Parks von Jena. Natürlich auch vegetarisch und vegan.

Feuerzangenbowle

Wer kennt sie nicht? Im Winter um den Jahreswechsel bereiten wir eine Feuerzangenbowle zu und schauen gemeinsam den gleichnamigen Klassiker.

Gemeindeversammlung

Hier bestimmen wir im fröhlichen Beisammensein unser nächstes Semesterprogramm, wählen unsere Vertrauensstudierende und Delegierten in andere Gremien und planen Projekte (z.B. Bau einer Bar; Baumpatenschaft usw.).

Hausmusikabend

Der ökumenische Hausmusikabend im Wintersemester ist fester Bestandteil unseres Terminkalenders. Es gibt ein buntes Programm, das wir gemeinsam vorbereiten und natürlich Essen.

Internationaler Abend

Gerade durch die Universität ist Jena international geprägt. An diesen Abenden laden wir gezielt Menschen aus allen Ländern und Kulturen zu uns ein, um gemeinsam zu essen und einander kennenzulernen.

Especially Jena with its university is international. We welcome our friends from all over the earth to have dinner together and a nice time.

Kanutour

Jeden Sommer geht es einen Tag zum Kanu fahren auf die Saale. So lernen wir uns besser kennen und wachsen zu einer Gemeinschaft zusammen. Spaß steht - wie immer - im Vordergrund.

Klang der Stolpersteine

Jedes Jahr nehmen wir am 9. November als ESG gemeinsam an den Veranstaltungen in ganz Jena zum Gedenken der Opfer des Holocausts teil. (Bildrechte: Erwin Freund)

Web: https://klang-der-stolpersteine.de/wp/

Lesefrühstück

Morgens früh um 8 in den Tag zu starten ist für Studierende ungewöhnlich? Wir versuchen es gelegentlich beim Lesefrühstück. Zusammen frühstücken und gegenseitig vorlesen.

Plätzchenbacken

Jedes Jahr treffen wir uns in der Adventszeit in der ESG, um Weihnachtsplätzchen zu backen. Probieren und naschen ist erlaubt, der Glühwein wärmt von innen :)

Pilgern

Wir erleben ein Wochenende gemeinsames Pilgern - im Sommer auch mit dem Fahrrad - auf Routen in und um Thüringen. Dabei gibt es Zeiten des stillen Wanderns und spannende Herbergen.

Offene Abende

In der vorlesungsfreien (!) Zeit stehen unsere Türen jeden Dienstag zum gemeinsamen Zeitverbringen, ob an der Bar oder im hauseigenen Paradies, offen.

Akademischer Gottesdienst

Einmal im Monat findet in der Stadtkirche von der theologischen Fakultät aus, ein Gottesdienst statt.

Taizé

Unsere Taizé-Gruppe bereitet jedes Semester mehrere Andachten im Stil der bekannten Taizé Communité aus Frankreich vor. Meditatives Singen und Zeit der Stille stehen hier im Vordergrund.
Lust mitzumachen? Mehr zu Taizé findest du hier auf der Homepage unter „Gruppen“.

Turmandacht

Zu Beginn des Wintersemesters feiern wir eine unsere ersten Andachten im Turm der Stadtkirche und genießen im Anschluss danach den weiten atemberaubenden Blick bei Nacht über Jena.

Ökumenischer Semestereröffnungs-/abschlussgottesdienst

Die ökumenischen Gottesdienste werden zu unterschiedlichen Anlässen, zum Beispiel der Semestereröffnung oder dem Semesterabschluss, gefeiert und in Zusammenarbeit mit der katholischen und evangelischen Hochschulgemeinde sowie mit dem ökumenischen Hochschulbeirat geplant.

Ökumenische Rorateandachten

Im Advent finden wir uns mit der KSG zusammen und hören eine kurze Andacht mit anschließendem Frühstück vor dem Start in den Tag.